Ende Juni hatte ich ein ganz besonderes Fotoshooting in meinem Foto-Atelier und ich bin überaus froh, dass ich  heute ein bisschen etwas über dieses – auch für mich – einmalige Shooting erzählen und Fotos daraus zeigen darf. Bei diesem Fotoshooting handelte es sich nämlich um ein Sensual Maternity-Shooting, also ein sinnliches Babybauch-Shooting und diese Art von Fotos stehen tatsächlich nicht so oft bei mir am Programm.

Meine Kundin Sina wurde durch ihre Freundin auf mich aufmerksam, die selbst schon einmal für ein Boudoir-Shooting vor meiner Kamera stand. Und da Sina unbedingt Babybauch-Fotos in meinem Stil wollte fragte sie bei mir an. Beim Kennenlerngespräch merkten wir beide sehr schnell, dass wir auf der gleichen Welle waren und wir dieselben Vorstellungen hatten. Es war uns beiden sehr wichtig Sina als starke Powerfrau, deren Körper gerade ein Wunder vollbringt, darzustellen und mir war auch wichtig, dass ich Sina zeigen konnte, wie wunderschön sie mit Babybauch war. Frauen, die bereits schwanger waren, wissen, dass es nicht immer einfach ist, sich in der Schwangerschaft schön und wohl in ihrem Körper zu fühlen. Aber genau dieses Gefühl wollte ich Sina auch mitgeben.

Sina hat mir vor ihrem Fotoshooting ein Inspirations-Board geschickt und anhand dessen haben wir gemeinsam wunderschöne Foto-Ideen entwickelt. Eine Besonderheit bei diesem Shooting war die Anwesenheit ihres Partners, den ich immer wieder für Paarfotos dazu nahm, damit die beiden wertvolle Foto-Erinnerungen an diese einzigartige Zeit haben. Dieses Fotoshooting war wirklich einzigartig und wunderschön. Wir hatten zu Dritt unheimlich viel Spaß vor und hinter der Kamera und die Fotos, die an diesem Tag entstanden sind, sind nicht nur wunderschön, sondern werden immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben.

Diese Zeilen hat Sina mir nach ihrem Sensual Maternity-Fotoshooting geschrieben:

“Liebe Tina,
 
Wir möchten dir nochmal ausdrücklich für diese wunderschöne und berührende Erinnerung danke sagen! Es war ein einzigartiges Erlebnis und etwas, mit dem wir immer wieder an den Anfang als kleine Familie zurückdenken können. Dein Talent und deine Leidenschaft übertragen sich auf deine Arbeit und es macht Spaß, mit dir zu shooten.”

Danke für diese Worte! Ich war an diesem Tag – und bin es eigentlich noch heute – überwältigt, wieviel Vertrauen Sina in mich hatte, dass ich die richtige Person bin, um diese unwiederbringliche und magische Zeit in ihrem Leben für immer fotografisch festzuhalten. Und daher bin ich auch besonders stolz, dass ich ihre Fotos zeigen und hier teilen darf. Denn Sina ist nicht nur eine wunderschöne, starke und extrem liebenswerte Frau, sondern mittlerweile auch eine (Löwen)Mutter. Ich wünsche der jungen Familie auch von dieser Stelle aus alles erdenklich Liebe und Gute für ihre gemeinsame Zukunft und dir wünsche ich jetzt viel Freude beim Ansehen dieser einmaligen Babybauch-Fotos.

Alles Schöne, Tina

PS: Du hast auch Lust auf ein besonderes Fotoshooting-Erlebnis oder möchtest gerade eine ganz bestimmet Phase in deinem Leben fotografisch festhalten? Dann schreibe mir doch hier eine Shooting-Anfrage und lass´ uns gemeinsam dein Fotoshooting planen. Denn auch du hast das Recht wunderschöne und einzigartige Fotos von dir zu haben.

Muse: Sina
Make-up & Hair: Anna Maurer
Fotos: schön fotografier

Begonnen haben wir das Fotoshooting mit Sinas Lieblings-Outfit: einem schwarzen, engen Pulli und einem Hipster-Höschen:

Anschließend haben wir mit meiner Lieblingskombination aus Unterwäsche und weißem Hemd weiter gemacht:

Das dritte Outfit war dieser wunderschöne Kaftan, der ihren Babybauch sehr gut zur Geltung brachte:

Aber das absolute Highlight dieses Fotoshootings war, dass ich mich kreativ austoben durfte. Meine Kundin wünschte sich Fotos, wo ihr Babybauch von einem Tuch verdeckt wurde bzw. mit dem Tuch kreativ gearbeitet wird. Sie hat mir hierfür einige Inspirationsfotos von Pinterest gezeigt. Dank der Hilfe ihres Partners und dem Einsatz meiner Windmaschine sind dann diese Fotos entstanden:

Ich bin wirklich mehr als dankbar, dass ich meiner Kreativität freien Lauf lassen durfte und die Kundin sich komplett fallen ließ und mir vertraute. Ich denke, die Fotos sprechen für sich und wer weiß, vielleicht darf ich ja ab jetzt mehr schwangere Frauen fotografieren? Mich würde es jedenfalls sehr freuen!

Und zum Abschluss möchte ich dir noch meine Lieblings-Paarfotos aus diesem Fotoshooting zeigen: