Portrait- und Boudoir- Shooting mit Chiara

Kannst du bei mir auch zwei Shootings kombinieren und zuerst Portrait-Fotos machen und dann Boudoir-Fotos? Natürlich kannst du das! So wie die wundervolle Chiara, die mich vor einigen Wochen besucht hat. Sie wollte neben sinnlichen Boudoir-Fotos auch einzigartige Portrait-Fotos von sich haben. Portrait-Fotos eignen sich auch sehr gut zum Einstieg ins Fotoshooting, da man langsam mit der Kamera und der Shootingsituation vertraut werden kann ohne sich noch zusätzlich Gedanken über den Körper zu machen machen, weil man halbnackt im Raum steht.

Leider mussten Chiara und ich den ursrpünglichen Plan die Portraitfotos im Sonnenuntergang zu machen, aufgrund des kalten und regnerischen Mai-Tages, verwerfen. Wir haben stattdessen die Portrait-Fotos im Studio gemacht. Aber auch diese Portraits sind wunderschön geworden und wir konnten ein bisschen mehr experimentieren als es uns vielleicht im Freien möglich gewesen wäre.

Zu Beginn des Shootings stand wie immer die Frage: „Was soll ich anziehen?“ Und da Chiara eine vielfältige Auswahl an Gewand mitgebracht hatte, konnten wir uns so richtig austoben und verschiedene Outfits fotografieren.

schoenfotografiert_boudoir_WEB-5

schoenfotografiert_boudoir_WEB-6
Die Kombination aus schwarzem Spitzenbody und Hot-Pants hatte es mir besonders angetan 😉

schoenfotografiert_boudoir_WEB-4

schoenfotografiert_boudoir_WEB-3

schoenfotografiert_boudoir_WEB-2
Chiara äußerte auch den Wunsch nach etwas dunkleren Portraits und so durfte ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und habe mit meinem schwarzen Hintergrund experimentiert. Prinzipiell mag ich je sehr helle und luftige Fotos, aber ab und zu dürfen es auch dunklere, ausdrucksstarke Fotos sein. Daher freue ich mich jedes Mal, wenn ich meinen dunklen Hintergrund für ein paar Fotos auspacken darf :-)

schoenfotografiert_boudoir_WEB-14

schoenfotografiert_boudoir_WEB-24

schoenfotografiert_boudoir_WEB-25

schoenfotografiert_boudoir_WEB-26
Und nach dieser Foto-Serie haben wir uns den Boudoir-Fotos gewidmet. Chiara hatte wunderschöne Dessous, in denen sie sich wohl fühlte, mitgenommen und sie hatte sich innerhalb kürzester Zeit an die Kamera gewöhnt. So konnte sie sich während des Shootings komplett fallen lassen und es entstanden einzigartige und wunderschöne Boudoir-Fotos von ihr.

schoenfotografiert_boudoir_WEB-8

schoenfotografiert_boudoir_WEB-9

schoenfotografiert_boudoir_WEB-10

schoenfotografiert_boudoir_WEB-13

schoenfotografiert_boudoir_WEB-15

schoenfotografiert_boudoir_WEB-16

schoenfotografiert_boudoir_WEB-18
Ich beende die Boudoir-Shootings gerne mit dem White Sheet- bzw. Leintuch-Shooting. Die Fotos, die bei diesem Foto-Set entstehen, sind für mich immer so natürlich und pur und stellen für mich den perfekten Ausklang jeder Shooting-Session dar. Das war auch beim Shooting mit Chiara so und wie du auf den Fotos siehst, fühlt sich Chiara total wohl dabei.

schoenfotografiert_boudoir_WEB-20

schoenfotografiert_boudoir_WEB-22

schoenfotografiert_boudoir_WEB-21

schoenfotografiert_boudoir_WEB-23
Das Shooting mit Chiara hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht und es war wahnsinnig abwechslungreich. Am Tag nach dem Shooting schrieb mir Chiara folgende Zeilen:

„Hallo Tina! Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei dir bedanken. (…) Ich hab mich wirklich sehr wohl bei dir gefühlt und bin mit einem großen Lächeln auf den Lippen nach Hause gefahren. Danke für dieses großartige Gefühl!“

Diese Worte haben nicht nur mein Herz hüpfen lassen, sondern für genau solche Reaktionen arbeite ich. Denn es gibt für mich nichts Schöneres als Frauen glücklich zu machen, und das gelingt mir am besten mit meinen Fotos. Danke Chiara, dass ich dich in so vielen Facetten fotografieren durfte und dass ich deine Fotos hier zeigen darf!

Solltest du jetzt auch Lust auf ein kombiniertes Portrait- und Boudoir-Fotoshooting wie das von Chiara haben, so freue ich mich über deine Anfrage und wünsche dir einen schönen Tag!

Alles Liebe,
Tina

Make-up und Haarstyling: Zauberhafte Braut Make-up & Hair
Fotos: schön fotografiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *